[186] Buchreview: Don't you forget about me!

September 19, 2012

Ihr Lieben, es wird wieder kühler und herbstlicher. Damit fängt auch langsam wieder die romantische Stimmung an. Ich persönlich lese dann immer ganz gerne und sehr viel, vor allem Liebesromane. Nicht diese typischen Kitsch Dinger, sondern solche, die auch ein bisschen witzig sind. Für diejenigen von Euch, die solche Bücher auch gerne lesen ist dieser Post hier, denn ich stelle Euch heute eine meiner liebsten Autoren vor: Alexandra Potter. Sie ist eine britische Autorin, die sich eben hauptsächlich auf Liebesromane spezialisiert hat. Die Hauptfigur ist immer eine junge Frau, die irgendwas nicht bekommt, was sie sich sehnlichst wünscht, oder gerade von Ihrem Freund verlassen wurde oder einen Freund sucht. Das letzte Buch, das ich von Ihr gelesen hab ist Don't you forget about me (gibt es im Moment nur auf Englisch).

                                  http://chicklitreviewsandnews.com/wp-content/uploads/2012/07/dontyouforgetaboutme.png 
Hier geht es um eine junge Frau namens Tess, die gerade eine schlimme Trennung durchstehen musste. Sie ist so verliebt in Ihren Freund Seb, aber der leider nicht in sie. Nachdem er mit Ihr Schluss macht wünscht sich Tess nichts mehr als die ganzen Fehler, die sie in Ihrer Beziehung gemacht hat ungeschehen machen zu können. Als Tess also in der Silvesternacht zu Hause sitzt und im Fernsehen eine Reportage über das Ungeschehenmachen von schlechten Dingen sieht, verbrennt sie spontan all Ihre Sachen aus der alten Beziehung. Und siehe da, es hat funktioniert! Ihre Beziehung ist ungeschehen gemacht und sie kann endlich die Frau sein, die Seb sich immer gewünscht hat...

So, das war eine kurze Zusammenfassung des Inhalts und damit auch meine erste Buchreview. Gefällt Euch das? Soll ich sowas öfter machen? Ich les nämlich eh viel und das aus alles Sparten, ich könnte also so einmal/Monat was vorstellen :)

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Im Herbst komme ich auch immer in Lesestimmung und von Alexandra Potter habe ich bisher ein Buch gelesen: Who's that girl! Ein wirklich toller Roman. Aktuell würde mich auch sehr Me and Mr. Darcy anlachen ^^

    Ganz liebe Grüße
    Früchtchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich noch nicht gelesen. Was auch toll war ist Der Wunschzettel. Die Vorstellung, dass all deine Wünsche wahr werden ist einfach so toll :)

      Löschen

Ich freue mich über all Eure Kommentare. Natürlich könnt ihr mir auch Anregungen, Wünsche und alles andere hier schreiben.

Popular Posts

Like us on Facebook

Blogging Friends

... ist eine Aktion, die von MagnoliaElectric ins Leben gerufen wurde. Der Sinn ist seine bloggenden Freund mit einem Banner zu verlinken und so gegenseitig Werbung zu machen. Ihr wollt teilnehmen, dann schickt mir ein Banner (100x80px) an dailyjuicy@gmail.comHier findet Ihr ALLE MEINE BLOGGING FRIENDS
Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket

Subscribe