[210] Nie mehr Heels Oo

September 17, 2013

Bild via Deichmann
Ich war vor ein Paar Tagen beim Arzt, weil ich so Schmerzen im Fuß hatte und er hat natürlich promt gesagt, dass ich operiert werden muss. Aber nicht nur irgendeine OP, sondern mein Knochen muss gerichtet werden. Das bedeutet aufsägen und wieder zusammenschrauben.

Ich dachte mir OK, klingt schmerzhaft, aber ich hab ein Paar Wochen frei von der Arbeit und dann wird das schon. Als ich dann für die konkrete Vorbesprechung da war, hat mir mein lieber Arzt auf einmal offenbart, dass ich wegen der OP und er Korrektur NIE WIEDER hohe Schuhe tragen darf. 

Und als ob es das besser machen würde, meinte er, dass er gerade eine Schauspielerin operiert hätte und wenn die das kann, dann ich ja schon 2 Mal :( UNVERSCHÄMT!

Jetzt hatte ich mir gerade diese tollen Stiefeletten bei Deichmann gekauft für nur 25€ und kann sie noch genau bis 23.9. tragen und dann ist Sense. Meine alten hohen Schuhe, kann ich natürlich auch weggeben. 

Ich bin gerade echt etwas verzweifelt. Vor allem, weil hohe Schuhe in meiner Arbeit gerne gesehen sind und ich keine Ahnung hab, wie ich das ausgleichen soll. HELFT MIR!!!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Erstmal wieder beruhigen :-)
    Ich kann auch sehr selten nur hohe Schuhe tragen, da ich darin auch immer tierische Schmerzen habe (Spreizfuß), es gibt aber wirklich auch tolle Schuhe mit flachen Absätzen. Schade, da die Beine zwar nicht mehr gestreckt werden, aber lieber an den Körper denken. Gibt wichtigeres ;-D

    LG,
    Ine

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich nicht so schön an. Warst du denn auch bei einem anderen Arzt? Manchmal hilft eine zweite Meinung.
    Ansonsten kann man auch gut ohne hohe Absätze leben. Mag ein schwacher Trost sein aber die Gesundheit geht vor.

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt Menschen, denen wurde gesagt, dass sie nie wieder laufen können würden....

    AntwortenLöschen
  4. Ruuuuhig!
    Die Gesundheit geht immer vor Schönheit. Ein Leben ohne Absätze ist machbar. Absätze sind nicht lebensnotwendig,du gewöhnst dich dran. Hohe Schuhe sind sowieso verdammt ungesund für den Körper,wenn sie andauernd getragen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht mehr darum, dass ich dann weniger Respekt in der Arbeit bekomme, wenn ich nicht mehr "angemessen" kleiden kann :)

      Löschen
  5. Ich hoffe du nimmst mir meinen Kommentar nicht übel, doch ich finde diese Aussage: „..,dass ich dann weniger Respekt in der Arbeit bekomme…“ ziemlich sexistisch und antifeministisch. Es wundert mich daher, dass sowas ausgerechnet von einer hübschen klugen Frau kommt. Natürlich gibt es in vielen Berufen einen Dresscode, der Seriosität und Professionalität zum Ausdruck bringen soll, doch was hat der Respekt dir gegenüber mit High Heels zu tun? Dann trägst du zu deiner Rock-Blusen-Kombo eben schlichte schwarze flache Schuhe. Deswegen ist dein IQ nicht plötzlich um 50 Punkte gefallen.
    Außerdem soll dein Verzicht auf sie kein Statement darstellen. Dir bleibt gesundheitlich gesehen doch keine andere Wahl.
    Ich für meinen Teil würde jedenfalls nicht in einer Firma arbeiten wollen, die mich nur dann respektiert, wenn ich äußerlich gesehen irgendwelche Normen erfülle, ohne Rücksicht auf meine Gesundheit.
    Sauberes und gepflegtes Aussehen sind eine Sache, aber High Heels als ein notwendiges Mittel um sich Respekt zu verschaffen eine andere.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über all Eure Kommentare. Natürlich könnt ihr mir auch Anregungen, Wünsche und alles andere hier schreiben.

Popular Posts

Like us on Facebook

Blogging Friends

... ist eine Aktion, die von MagnoliaElectric ins Leben gerufen wurde. Der Sinn ist seine bloggenden Freund mit einem Banner zu verlinken und so gegenseitig Werbung zu machen. Ihr wollt teilnehmen, dann schickt mir ein Banner (100x80px) an dailyjuicy@gmail.comHier findet Ihr ALLE MEINE BLOGGING FRIENDS
Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket

Subscribe